Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

of Golden  Dreamland 

 Judith und Georges Reifler

Landvogt Waserstrasse 91

CH-8405 Winterthur

052 232 05 67

Judith.reifler@bluewin.ch  (Zucht)
georges.reifler@bluewin.ch  (Hundeboxen)


 UPDATE
 
  21.5.22 Shop (Occasions)

                            Das Brustgeschirr

  X
Sequins Smoothie (Fei)
Geb. 7.8.16
HD A/A,   ED 0/0,  LS-ÜGW 0 
Augen HC/PRA/RD  frei / Gonio frei 
Ichthyose frei
      Mayra of Golden Dreamland 
Geb. 7.10.16
HD B/B,  ED 0/0,  LS-ÜGW 0 
Augen HC/PRA/RD frei /Gonio frei
Ichthyose frei
mehr über Mayra
 X

 

Der Countdown läuft 7..6..5..4..3..2..1
und dann wird bei uns was los sein ! ! !

 

Das Foto-Tagebuch startet bis zur Geburt !

Die Trächtigkeit einer Hündin dauert im Durchschnitt 63 Tage

 

 

64. Trächtigkeitstag 

           

         Die Welpen sind da!

                mehr unter Aktueller Q-Wurf
 

 

63. Trächtigkeitstag
Theoretischer Geburtstermin, leider sieht es praktisch etwas anders aus.

Ja ich weiss, ihr wollt jetzt alle hören, dass die Welpen da sind. . .  .ich muss euch aber leider enttäuschen, Die  Puppys liegen noch nicht in der Wurfbox, sondern sind immer noch im warmen Bauch von Mama Mayra.
Letzte Nacht war Mayra sehr unruhig sie weckte mich immer wieder  entweder musste sie bieseln oder wollte einfach nur ins kühle Gras liegen. Sicherheitshalber habe ich ihr die Temperatur gemessen 37,3   
                                                           SUPER  endlich beginnt die Temp. zu sinken.

Die erste Morgen-Mahlzeit Trockenfutter hat sie verweigert, aber ein Biskuit hat sie doch noch gefressen. Ich habe ihr immer wieder einmal Futter hingestellt aber sie nahm nur ein bis zwei bissen.
                                                            SUPER das ist ein gutes Zeichen.
Sie wirkte den ganzen Nachmittag ruhelos und pendelte zwischen Garten und dem extra verdunkelten Schlafzimmer hin und her. Seit ca 16:00 Beginnt sie sämtliche Hundebetten durchzuwühlen ab und zu kommt auch die Wurfbox an die Reihe.
                                                             SUPER das sagt mir, sie steckt in der Eröffnungsphase.

 

Information:

Die Eröffnungsphase
Die eigentliche Geburt verläuft bei Hunden in zwei Phasen. Sie beginnt mit der sogenannten Eröffnungsphase, in der die Wehen beim Hund einsetzen und das hinterste Jungtier gegen den Muttermund drücken. Dadurch wird dieser weiter geöffnet.
Dieses Stadium der Geburt ist von aussen nicht zu erkennen. Es macht sich lediglich durch vermehrtes Scharren und eine gesteigerte Unruhe bemerkbar. Zudem ist es möglich, dass klarer Schleim aus der Scheide der Hündin austritt.

Die Austreibungsphase und Geburt des ersten Welpen
Die Eröffnungsphase dauert normalerweise zwischen 6 und 24 Stunden. Auf sie folgt die eigentliche Geburt, die als Austreibungsphase bezeichnet wird. Während der Austreibungsphase platzt zunächst die äußere Fruchtblase, wodurch Fruchtwasser austritt.
Mit Presswehen drückt die Hündin die Welpen nun durch ihre Scheide nach draussen. Bis zur Geburt des ersten Welpen können bis zu zwei Stunden vergehen.  

 

Endlich stehen alle Zeichen auf Geburt!

Mal schauen ob es diese Nacht los geht. . . ?. . .?. . .?

63.Trächtigkeitstag

 

                                    62. Trächtigkeitstag

Mayra hat immer noch keine Anzeichen, dass die Welpen auf die Welt kommen möchten. Vielleicht sieht es Morgen schon anders aus.

Die Temperaturen waren heute ideal um mit meinem Duo nochmals in den nahe gelegenen Wald zu fahren, dort durfte mein „Dickerchen“ ihr Lauf-Tempo und den Weg selber bestimmen. Weit kamen wir nicht, ein wenig rumschnüffeln und wieder auf den feuchten Waldboden liegen, das gefällt Mayra  momentan viel besser, als Kilometer lange Spaziergänge zu unternehmen.
Sie tut mir schon langsam leid, nun hoffe ich fest, dass es bald losgehen wird, und Mayra ihre sportliche Figur und ihr Temperament wieder bekommen wird.

62. Trächtigkeitstag

                                      61. Trächtigkeitstag

 

Die letzte Nacht war  immer noch recht ruhig, wenn man mal von ihrem lauten Schnarchen absieht.
Manchmal höre ich Mayra, wenn sie zwischen Schlafzimmer, Wintergarten und Küche hin und her pendelt.

Sie macht nichts anderes, als rumliegen, einmal auf der rechten und dann wieder auf der linken Seite, aber immer noch nicht in ihrer Wurfbox.

Kurz vor dem errechneten Geburtstermin geniessen wir das Nichtstun, denn es kommen 9 arbeitsintensive Wochen auf Mayra und mich zu.

Heute habe ich in meinem spannenden Buch gelesen, neben mir lag Mayra und lies sich immer wieder ihren Bauch streicheln. Der Bauch sieht aus als wenn sie einen Ball verschluckt hätte rund und sehr hart.
Ich denke langsam aber sicher herrscht Platzmangel im Babybauch.
Georges und ich sind bereit nun heisst es abwarten und sich in Geduld üben, aber eben das ist für mich ein grosses Problem! Zur Ablenkung werde ich Morgen mein Buch noch fertig lesen.
Oft liegt Mayra einfach nur da und horcht in sich hinein. Dann schaut sie mich hilfesuchend an: „Wann kommt endlich das Startzeichen für die Geburt“

Auf das Startzeichen warten wir und sicher auch die zukünftigen Besitzer.

Ich hoffe, dass ich diese Nacht noch einmal durchschlafen kann.
Ich bin gespannt was der morgige Tag bringen wird.

61.Trächtigkeitstag

                                      60. Trächtigkeitstag

Mayra ist sehr anhänglich sie lässt mich nicht mehr aus den Augen, da wo ich bin ist sie auch.
Sie ist sehr ruhig, wie sagt man so schön "die Ruhe vor dem Sturm". Bei diesem angenehmen Wetter hat sich  Georges entschlossen im Welpenauslauf die Gitter zu setzen, er wurde sehr aufmerksam von Mayra und Ebony beobachtet. Ich spielte Hundefriseurin und kürzte das Fell um die Zitzen, so haben es die Welpen einfacher um zu trinken. Mayra lag ganz enspannt da und hat es genossen.
Die Körpertemperatur ist immer noch im normalbereich. Die Flanken sind eingefallen und der Bauch hat sich abgesenkt. Der gesamte Körper bereitet sich auf die baldige Geburt vor.
Die Welpen lassen sich noch ein bisschen Zeit und geniessen die letzten Tage in Mamas Bauch.

60.Trächtigkeitstag

59. Trächtigkeitstag

Mayra war letzte Nacht unruhig, ob es am Wetterumschwung lag? Keine Ahnung!

Mayra‘s Babybauch wächst und sie ist inzwischen kugelrund und ist sicherlich froh, wenn das Bäuchlein oder besser gesagt der Kugelbauch wieder eine normale Grösse hat.
Bis sie die richtige Liegeposition gefunden hat, geht es jetzt auch einiges länger als sonst.

Aber ich denke, dass sie ihren schwangeren Sonderstatus auch geniesst, alle wollen immer ihren Bauch streicheln und das liebt sie über alles.
Ansonsten geht es ihr den Umständen entsprechend gut, sie hat immer noch guten Appetit, aber heute war der Spaziergang sehr, sehr gemächlich, daher habe ich mich entschlossen nur noch 3 kleinere Spazierrunden mit ihr zu machen.
Wir waren heute das letzte Mal auf der Waage in der Tierphysiotherpie-Praxis von unserer Tochter, es ist wieder einiges gegangen, in 4 Tagen hat sie 900gr zugenommen und auch ihr Bauchumfang ist wieder gewachsen. Da bin ich mal gespannt, ob es am zuvielen Futter liegt oder es wirklich einige Welpen mehr als erwartet sind.

59.Trächtigkeitstag

 58. Trächtigkeitstag

Nur noch wenige Tage bis zur Geburt unseres Q-Wurfs. Der werdenden Mama geht es gut, auch den Welpen scheint es gut zu gehen! Die feiern nämlich in Mayras Bauch eine regelrechte Party und sind sehr aktiv. Ihre Leidenschaft das Apportieren kann sie immer noch nicht lassen.

Die Wurfbox steht schon seit einigen Tagen in unserem Wohnzimmer, aber Mayra geht nur ab und zu hinein um alles durchzuwühlen.

Ich glaube es gefällt ihr nicht, wenn ich in der Wurfbox immer wieder alle Tücher geordnet hinlege. Mayra  ist mit meinem Ordnungssinn nicht zufrieden und wühlt alles immer wieder nach ihren Vorstellungen durcheinander. Was Ordnung ist, da gehen die Meinungen zwischen Mensch und Tier auseinander. Ha,ha,ha

 Heute habe ich mir vorgenommen für die bevorstehende Geburt alles vorzubereiten.

Auf dem Tisch stehen Geburtsutensilien zum Abnabeln, (nur falls Mayra das nicht alleine hinbekommt)  alle Tücher und Einlagen für die Wurfbox sind sauber gewaschen, auch die Handtücher zum trockenrubbeln der frisch geborenen Welpen  sind einsatzbereit. Welpenersatzmilch ist vorhanden, die Waage hat neue Batterien bekommen, der Akku vom Fotoapparat und Handy  ist geladen, das Geburtsprotokoll liegt zum ausfüllen bereit, die Bändeli für die Kennzeichnung der Welpen sind einsatzbereit. Das Auto ist vollgetankt man weiss ja nie wie eine Geburt verläuft.

Die Telefonnummer von meinem Tierarzt liegt neben dem Telefon.......Also, wir sind gewappnet für das grosse Ereignis.

58.Trächtigkeitstag

 

57. Trächtigkeitstag

Ab jetzt können lebensfähige Welpen geboren werden. Die Grösse beträgt etwa 15 cm.
Die Lunge und andere wichtigen Funktionen sind geburtsbereit entwickelt.
Gehörgänge und Augenlider sind geschlossen. In den folgenden Tagen nehmen die Welpen stark an Gewicht zu.
 

 

Mayra geht es den  Umständen entsprechen gut.

Sie muss seit einiger Zeit wieder über die Rampe ins Auto hinein, was sie gar nicht gerne macht. Aber ich möchte, dass sie in ihrem jetzigen Zustand keine Sprünge mehr macht.
Die Welpen in Mayra's Bauch sind  richtig munter und fidel ! Die werdende Mama hingegen wird immer runder und gemütlicher! Beim heutigen Spaziergang trödelte sie in einem Schneckentempo hinter mir her, ihr Gang glich einer Watschelente und das mit einem Umfang von 87cm (Startumfang 64cm). Durch das gemütliche und langsame spazieren gibt es vieles zu entdecken, wie schöne Blumen und vieles mehr.

Ich möchte so lange wie möglich mit Mayra spazieren gehen, damit sie fit bleibt und mit guter Kondition die Welpen auf die Welt bringen kann.
Die Waage zeigte vor zwei Tagen ein Gewicht von 36.6Kg (Startgewicht 32Kg)
Ab und zu spielt sie noch mit Mama Ebony aber nur sehr kurz, danach ist sie am schnaufen wie eine alte Dampflock. Nach dieser Anstrengung liegt sie dann meistens im kühlen Gras oder dem Plattenboden und döst vor sich hin. 

Mit dem messen der Körpertemperatur habe ich heute begonnen, damit wir den Beginn der Geburt( die Einleitungsphase)  nicht verpassen.

 

Ich möchte den Tagebuch-Lesern folgendes erklären, ca.10 - 24 Stunden vor der Geburt fällt die Körpertemperatur der Hündin deutlich ab (1 Grad und mehr)  Dazu muss man wissen, dass die Körpertemperatur in der Woche vor der Geburt meist sowieso etwas niedriger ist. Bei Mayra ist die Temperatur heute den ganzen Tag immer so zwischen 37.6 - 37,8 Grad. Die Körpertemperatur wird also auf ca. 36,6 Grad zurückgehen. Wenn die Temperatur nach diesem Tiefstand wieder ansteigt, dauert es dann bis zum ersten Welpen nicht mehr lange. Wobei der Begriff “lange” sehr variabel ist!

 So sieht es in einer trächtigen Hündin aus.

57.Trächtigkeitstag

Deckmeldung !

 

Es ist passiert, Mayra wurde von Fei (Sequins Smoothie) gedeckt!

 

Es war ein wunderschöner Sommertag und wir machten uns mit Mayra auf den Weg ins Tessin zu Fei.

Natürlich wurde Mayra schon erwartet, die Zwei kannten sich von der letzten Verpaarung im Januar 2020.

Sie führten einen wilden Liebestanz auf, bis es dann sehr schnell zur Sache ging! 

 

 

 

Jetzt hoffen wir, dass der Storch in schnellen Schritten vorbei kommt.

 

 

Trächtigkeits-Ultraschall


Hurra, nach der heutigen Ultraschall-Untersuchung haben wir Gewissheit, was wir eigentlich schon vermuteten:

Mayra of Golden Dreamland ist trächtig!